Erektion halten

Viele Männer haben Probleme mit dem Halten einer Erektion

Während des Sex wird der Penis nicht hart genug. Für einen Mann ist das nicht gut für sein Selbstwertgefühl, wodurch Angst zu Versagen und Stress sich bemerkbar machen können. Das macht das Halten und Erzeugen einer Erektion nur noch schwieriger. Die meisten Männer finden sprechen nicht gerne darüber. Dabei spielen auch Schamgefühle eine Rolle. Trotzdem wäre es besser, mit Ihrem Partner über Ihre Erektionsstörung zu sprechen. Auch durch Unterstützung und Verständnis fühlen Sie sich ein Stück entspannter während des Geschlechtsverkehrs. Männer älteren Jahrgangs haben im Allgemeinen mehr Probleme mit dem Halten und Erzeugen einer Erektion als jüngere Männer. Mit dem älter werden können verschiedene körperliche Beschwerden entstehen die sich auf die Erektion beziehen. Beispiel hiervon sind ein erhöhter Cholesterinwert und Diabetes. Dadurch wird es schwieriger eine Erektion zu halten. Normalerweise ist der Körper von jüngeren Männern in einer besseren Kondition und kommen bei ihnen diese Beschwerden nicht so häufig vor. Trotzdem gibt es eine große Gruppe jüngerer Männer die Probleme damit haben eine Erektion zu halten. Das kann  durch Stress oder übermäßigen Alkoholkonsum kommen.

Tipps und Übungen für das Erzeugen und Halten einer Erektion

  • Massieren Sie den Penis um ihn steif zu halten, halten Sie den Penis kräftig fest und verwenden Sie Gleitmittel. Ein Vibrator kann auch helfen für eine extra Stimulanz der Eichel.
  • Öffnen Sie Ihre sexuellen Fantasien, ein erotischer Film kann Ihnen helfen um die Erektion zu halten. Sie werde  dadurch gereizt und können es länger aushalten.
  • Werden Sie nicht gleich nervös wenn es zu lange dauert bevor die Erektion entsteht. Machen Sie nicht gleich eine große Sache daraus und seien Sie weiterhin intim und streicheln. In mehreren Fällen kann es etwas länger dauern bevor der Penis steif wird, probieren Sie keinen ‚Druck‘  zu fühlen. Es ist ganz normal, dass Sie das eine Mal Lust auf Sex haben und dann mal wieder nicht. Das gilt auch für die sexuellen Reize.
  • Manchmal braucht man ein wenig extra Übung um eine Erektion zu bekommen. Es gibt verschiedene Erektions- Übungen die helfen den Penis steif zu halten. Eine bekannte Methode Masturbation damit eine Erektion entsteht. Stoppen Sie danach mit dem Masturbieren damit der Penis wieder schlaff wird. Wiederholen Sie diese Übung mehrere Male und Sie werden sehen, dass Sie nach einiger Zeit mehr Kontrolle über Ihre Erektion bekommen werden.
  • Ein Rat eines Arztes: Wenn Sie das Problem nicht alleine oder mit Ihrem Partner lösen können, besprechen Sie es dann die Situation mit Ihrem Arzt. Für viele Personen ist das ein großer Schritt, aber es kann für Sie und auch für Ihren Partner ein positiver Vorteil sein. Ein Arzt kann Ihnen Ratschläge geben und eine Möglichkeit für Ihre Potenzprobleme bieten. Es gibt nämlich einen Unterschied in der Art der Behandlung wenn das Problem eines schlaffen Penis psychisch oder körperlicher Natur ist. Wenn das Problem psychisch ist, dann ist es wichtig, dass Sie wieder Selbstvertrauen bekommen. Wenn das Problem körperlich ist, dann können natürliche Potenzpillen oder Potenzpillen wie Cialis und Viagra eine wirkungsvolle Lösung sein um die Erektion wieder zu erzeugen und zu halten.
  • Eine Erektionsstörung nennt man auch ‘Erektile Dysfunktion‘. Dieses Problem ist jedoch sehr breit und kann viele Ursachen haben. Wenn es einmal vorkommt, dass Sie keine Erektion halten können ist das ganz normal. Das kann zu tun haben mit Stress, Spannung oder Unsicherheit. Es liegt an Ihnen dies zu ändern. Sollte das Problem öfter vorkommen, dann können Sie ein


Potenzmittel

Auf unserer Webseite finden Sie verschiedene Arten Potenzpillen. Sie können Potenzpillen sicher und anonym bestellen in unserem Webshop. Sollten Sie nach dem Gebrauch noch immer keine Besserung einstellen, dann können Sie am besten Kontakt aufnehmen mit Ihrem eigenen Hausarzt und mit ihm über Ihr Potenzproblem sprechen. Eine Erektion halten ist bei vielen Männern ein Thema. Sie sollten vor allem nicht denken, dass Sie der einzige sind der damit Probleme hat. Es ist sogar gut um mit Ihren Problemen in die Öffentlichkeit zu treten, damit Ihnen geholfen werden kann und Sie weiterhin keine schlaffe Erektion haben.