Zurück

Willkommen auf unserer neuen Website! 10% Rabatt auf alle Artikel! - Für mehr Infos klicken sie hier.

  • Diskreter Versand
  • Schneller Versand
  • Natürliche Potenzmittel Kaufen

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Im Folgenden: Potenzmittelshop.com

Allgemein:
Auf alle Angebote und Lieferungen sind ausschließlich die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen geltend, sofern die Parteien nicht ausdrücklich und schriftlich anders übereingekommen sind.
Wenn, aus welchen Gründen auch immer, einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Auffassung des Richters nicht anwendbar sind, wird die entsprechende Bestimmung durch eine Bestimmung ersetzt werden, unter der beide Parteien trotzdem ihr Ziel erreichen können.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und/oder Zahlungsbedingungen einverstanden.
Potenzmittelshop.com hat das Recht ihre Lieferungs- und/oder Zahlungsbedingungen nach Ablauf der Frist zu ändern.
Zahlungsaufträge werden der Person die die Zahlung (oder Einzugsermächtigung) erteilt in Rechnung gestellt.

Libid Group B.V 
PO BOX 172
1420 AD Uithoorn
The Netherlands
KVK: 65997093
BTW: NL856349616B01

Molenlaan 11, Uithoorn 1422 XN The Netherlands.

Eintrag ins Handelsregister : 65997093 
Steuernummer: NL856349616B01 


Artikel 1. Definitionen
Potenzmittelshop.com
Konsument:
Eine andere Partei, die eine natürliche Person ist und nicht handelt in Ausübung einer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit.
Bestellung( -en):
Eine durch Potenzmittelshop.com im Namen des Konsumenten registrierte Bestellung eines oder mehrerer Produkte.
Produkt( e):
Ein Produkt bzw. Artikel, der nach öffentlichen Informationen von Potenzmittelshop.com auf Basis dieser Bedingungen geliefert werden kann.
Lieferung(-en):
Eine oder mehrere Produkte in einer von oder in Auftrag von Potenzmittelshop.com bereitgestellt, zur Lieferung geeignete Verpackung.
Bedingungen:
Die nachstehenden Bedingungen, sowie eventuell andere Bedingungen die Potenzmittelshop.com bezüglich Lieferung von Produkten an den Konsumenten gültig erklärt hat, und Potenzmittelshop.com angegeben hat, wie und wo der Konsument genannte Bedingungen zur Kenntnis nehmen kann.

Artikel 2. Anwendbarkeit dieser Bedingungen
1. Diese Bedingungen gelten für jedes Angebot in jedem Vertrag zwischen Potenzmittelshop.com und einem Konsumenten auf den der Benutzer diese Bedingungen gültig erklärt hat, soweit die Parteien nicht ausdrücklich und schriftlich von diesen Bedingungen abgewichen sind.
2. Die vorliegenden Bedingungen gelten ebenfalls für Vereinbarungen mit Potenzmittelshop.com, wenn Dritte bei der Durchführung beteiligt sind.

Artikel 3. Angebote
Preisangaben und andere Bedingungen gelten wie vom Verbraucher angenommen, wenn innerhalb einer Woche keine schriftlichen Einwände geäußert oder Änderungen vorgenommen wurden.

Artikel 4. Lieferung
1. Der Konsument verpflichtet sich, die gekaufte Ware zum Zeitpunkt der Auslieferung anzunehmen bzw. zu dem Zeitpunkt an dem diese laut Vertrag für ihn zur Verfügung stehen.
2. Die Lieferbedingungen werden nach den neuesten Incoterms-2000 Normen der Internationelen Handelskammer hantiert, es sei denn es wurde anders festgelegt.
3. Sofern nicht anders vereinbart, gilt als Lieferort die Adresse des Konsumenten.
4. Potenzmittelshop.com ist zu Teillieferungen berechtigt.

Artikel 5. Lieferzeit
1. Die durch Potenzmittelshop.com angegebenen Lieferzeiten sind ca. Angaben und sind keine festgelegten Fristen, dennoch werden die endgültigen Lieferzeiten, außer in Fällen Höherer Gewalt, nie mehr als 2 Wochen überschreiten.
2. Im Falle einer verspäteten Lieferung muss der Konsument Potenzmittelshop.com über unser Kontaktformular auf www.potenzmittelshop.com Verzug anmelden und Potenzmittelshop.com eine angemessenen Frist einräumen, ihren Verpflichtungen dennoch nach zu kommen.

Artikel 6. Technische Anforderungen.
Falls die in Deutschland zu liefernden Artikel außerhalb Deutschlands verwendet werden müssen, ist der Konsument dafür verantwortlich, dass die zu liefernden Waren den technischen Anforderungen oder Normen die durch den Gesetzgeber des jeweiligen Landes vorgeben werden, entsprechen.

Artikel 7 Informationen, Daten und intellektuelles Eigentumsrecht
1.Allgemeine Indikationen und Umschreibungen von den von Potenzmittelshop.com zu liefernden Artikeln, wie in Broschuren, Webseite, Listen und ähnlichem veröffentlicht, sind ausschließlich als Allgemeine Informationen gedacht und nicht als Qualitäts- und/oder Garantie-Indikation.
2. Potenzmittelshop.com kann sich jederzeit auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der an Potenzmittelshop.com zur Verfügung gestellter Informationen und Daten verlassen.
3. Außer ausdrücklicher anders übereingekommen, liegen die intellektuellen Eigentumsrechte auf Marken, Modelle, Zeichnungen, Entwürfe und dergleichen in allen Fällen bei Potenzmittelshop.com

Artikel 8. Garantie.
1. Potenzmittelshop.com garantiert, dass die von ihr veräußerten Waren frei sind von Material-, Design- und Produktionsfehlern während einer Periode von 6 Monaten nach Lieferung bzw. während einer Periode die durch den Produzenten des bestreffenden Artikels garantiert wird. Potenzmittelshop.com garantiert dabei, dass jeder von ihr gelieferte Artikel normale Anforderungen an Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit und bestehende gesetzliche Vorschriften erfüllt.
2. Wenn in Absatz 1 genannte Garantie zutrifft und die gelieferten Waren einen Mangel aufweisen, ist Potenzmittelshop.com verpflichtet, innerhalb 14 Tagen nachdem der Konsument ihr schriftlich den Mangel gemeldet hat, den Fehler zu beheben.
3. Potenzmittelshop.com kann sich dafür entscheiden, die Waren zu ersetzen.
4. Der Konsument kann nur einen Austausch der Waren oder Auflösung des Kaufvertrages verlangen wenn die Garantiefrist:
- Potenzmittelshop.com zweimal erfolglos probiert hat, den Mangel zu beheben und der Defekt so schwerwiegend ist, um einen Austausch oder Auflösung zu rechtfertigen.
- Wenn der Konsument beweist, dass die Waren so viele Mängel haben oder hatten , dass diese nicht dem Vertrag entsprechen und dass diese Mängel einen Austausch oder Auflösung rechtfertigen;
5. Die Garantie verfällt wenn der Konsument Schaden verursacht durch eine fehlerhafte Verwendung und/oder Anwendung einer garantierten Ware.
6. Der Konsument muss beweisen, dass die Ware innerhalb der Garantiefrist einen Mangel aufwies wofür diese Garantie gilt. Die Garantie verfällt wenn die Typ- oder Serie Nummer einer Ware entfernt oder geändert wurde.

Artikel 9. Maengel; Beschwerdefristen
1. Der Konsument muss die gekaufte Ware bei Lieferung – oder so schnell möglich danach – begutachten. Dabei muss der Konsument feststellen, ob die gelieferte Ware der Vereinbarung entspricht, wie z.B.:
- ob die richtige Ware geliefert wurde;
- ob die gelieferte Ware den vereinbarten Qualitätsanforderungen oder – falls diese nicht vorhanden sind – an die Anforderungen die an normale Verwendung gestellt werden kann, entspricht.
2. Wird ein sichtbarer Mangel oder Manko festgestellt, dann muss der Konsument dieses innerhalb 3 Tage nach Lieferung an Potenzmittelshop.com melden. Im Falle einer rechtzeitigen Benachrichtigung behält Potenzmittelshop.com sich das Recht vor, die gelieferten Waren zu ersetzen bzw. den Kaufpreis zu erstatten. Jegliche andere Haftung ist ausgeschlossen, vor allem Haftung zur Zahlung jeglicher Entschädigung.
3. Der Konsument ist verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen
um Schäden an der gelieferten Ware zu minimieren.
4. Der Konsument ist verpflichtet alle Anweisungen bezüglich der Aufbewahrung und Gebrauch gelieferter Waren, sowie in speziell für die gelieferten Waren mitgelieferten Spezifikation, bzw. Gebrauchsanweisung strengstens in Acht zu nehmen.
5. Potenzmittelshop.com akzeptiert keinerlei Haftung wenn oben stehendes nicht in Acht genommen wird.
6. Die gelieferten Waren die vom Konsumenten abgelehnt wurden, können nur an Potenzmittelshop.com retourniert werden wenn Potenzmittelshop.com im Voraus dazu schriftliche Zustimmung erteilt hat.

Artikel 10. Preis.
I. Es sei denn es ist ausdrücklich anders angegeben, gelten die von uns angezeigten Preise für Konsumenten
- in Euro
- einschließlich MwSt.
- Auf Basis von Potenzmittelshop.com hantierten Mindestmengen
- einschließlich Versandkosten für Lieferung in Deutschland

Artikel 11. Bezahlung
1. Wenn nicht anders vereinbart, gilt Zahlung im Voraus.
2. Der Konsument gilt – ohne weitere Zahlungserinnerungen von Potenzmittelshop.com als in Verzug wenn der fällige Betrag nicht innerhalb des gestellten Zahlungstermins erfüllt ist.
Unabhängig jeglicher an Potenzmittelshop.com gehörenden Rechte hat der Schuldner auf jeden Fall die folgenden Konsequenzen zu tragen:
3. Der Konsument hat kein Recht darauf, jegliche Gegenforderungen auf Potenzmittelshop.com mit seinen Zahlungsverpflichtungen zu verrechnen gemäß dieser Vereinbarung.
4. Im Falle von Insolvenz oder Konkurs des Konsumenten sind die Verpflichtungen von
Potenzmittelshop.com und die Verpflichtungen des Konsumenten gegenüber Potenzmittelshop.com unverzüglich fällig.

Artikel 12. Haftung
1.Die Haftung von Potenzmittelshop.com beschränkt sich auf eine Ersatzlieferung der betreffenden Ware bzw. Rückerstattung des Kaufpreises.

Artikel 13. Höhere Gewalt.
1. Potenzmittelshop.com hat das Recht um in den folgenden Fällen zu entscheiden, die den Vertrag ganz oder teilweise zu lösen oder den Liefertermin zu verschieben, ohne an jegliche Entschaedigungen gebunden zu sein:
Höhere Gewalt jeglicher Art, Mobilmachung, Krieg, Aufruhr, Feuer, Streiks, Transportschwierigkeiten, Beschlagnahmung, Produktionsunterbrechung, Rohstoff- und/oder Energiemangel, Katastrophen, restriktive Maßnahmen jeglicher Art, Störungen der Produktionsanlagen welche notwendig sind um die Vereinbarung zu erfüllen, Fehler von Dritten bei der Lieferung und Leistung von Diensten sowie jede andere unvorhergesehene Umstände von denen Potenzmittelshop.com abhängig ist und welche Potenzmittelshop.com dazu bewegt haben, die Vereinbarung nicht zu den gleichen Bedingungen einzugehen wenn Sie davon gewusst hätte.
2. Potenzmittelshop.com hat ebenfalls das Recht, sich auf höhere Gewalt zu berufen, wenn die Umstände die die (weitere) Ausführung verhindern, eintreten nachdem Potenzmittelshop.com ihre Verpflichtungen erfüllen hätte müssen.
3. Bei höherer Gewalt werden die Lieferungs- und anderen Verpflichtungen von Potenzmittelshop.com ausgestellt. Wenn die Frist in der durch Höhere Gewalt die Ausführung ihrer Verpflichtungen für Potenzmittelshop.com nicht möglich ist, länger als 2 Wochen andauert, sind beide Parteien berechtigt, die Vereinbarung zu lösen, ohne dass in diesem Fall eine Verpflichtung auf Schadenersatz entsteht.

Artikel 14. Streitigkeiten
1.Auf diese Bedingungen ist das niederländische Recht anwendbar. Die Bestimmungen des Weens Koopverdrags (Vereinbarung über Verträge für den internationalen Verkauf von Waren – C.I.S.G.) kommen nicht zur Anwendung.
Alle Streitigkeiten, Eilverfahren einschließlich zusammenhängend mit und/oder resultierend aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vom zuständigen Amtsgericht behandelt, vorausgesetzt Potenzmittelshop.com hat das Recht eine Streitfrage dem zuständigen Richter am Wohnort des Verbrauchers vorzulegen.

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »