Zurück

Willkommen auf unserer neuen Website! 10% Rabatt auf alle Artikel! - Für mehr Infos klicken sie hier.

  • Diskreter Versand
  • Schneller Versand
  • Natürliche Potenzmittel Kaufen

Potenzmittel

Potenzmittel

Die Wirkung und Verwendung dieser Potenzmittel kommt ist ungefähr als folgt: Potenzpillen erweitern die Blutgefäße (im Penis) damit sich die Blutzufuhr verbessert und der Penis hart werden kann.

Welche Potenzmittel gibt es?

Es gibt heutzutage viele verschiedene Arten Potenzpillen und Potenzmittel. Das kommt dem Mann zu Gute, denn keiner wartet auf Potenzprobleme. Dabei ist ein Erektionsproblem nicht wie das andere und es ist auch je nach Person unterschiedlich welches Potenzmittel am besten zu einem passt.

Die verschiedenen Arten Potenzmittel

Es gibt Potenzmittel die Sie spritzen, schlucken, kleben oder anwenden können.
Hier haben wir einige Möglichkeiten für Sie aufgelistet:

  • Produkte zum einspritzen
  • Testosteron Produkte
  • Mechanische Mittel
  • Und zum Schluss das bekannteste: Potenzpillen

Potenzpillen als Mittel die Erektion zu verbessern

Seit der Einführung von Viagra ist der Verkauf und die Zunahme von Potenzmitteln extrem angestiegen. Es gibt momentan 4 verschiedene Arten Potenzpillen:

  • Natürliche Potenzpillen
  • Originale Potenzpillen wie Viagra und Cialis
  • Generische Potenzpillen
  • Falsche und nachgemachte Potenzpillen

Wie wirken diese Potenzmittel?

Die Wirkung und Verwendung dieser Potenzmittel kommt ist ungefähr als folgt: Potenzpillen erweitern die Blutgefäße (im Penis) damit sich die Blutzufuhr verbessert und der Penis hart werden kann.

Natürliche Potenzpillen

Natürliche Potenzmittel werden schon seit Jahrhunderten vom Menschen eingenommen. Bei jeder Person wirken diese natürlichen Potenzpillen wieder anders. Es gibt natürliche Mittel die Ihnen helfen eine Erektion zu bekommen, länger aktiv zu sein oder die Ihre Potenz erhöhen. Bei natürlichen Potenzpillen haben Sie den Vorteil, dass Sie keine Nebenwirkungen zu erwarten haben. Bekannte Bestandteile sind Maca, Epimedium, Tongat Ali und Rode Ginseng.

Originale Potenzpillen

Die bekanntesten Arten originale Potenzpillen sind bei weitem: CialisLevitra und natürlich die bekannte blaue Pille “Viagra”. Diese Medikamente sind durch die großen Pharmafabrikanten nach vielen Untersuchungen entwickelt und auf den Markt gebracht. Der Fabrikant Pfizer (Viagra) war der erste, der weltweit Potenzpillen verkauft hat. Es gibt zwischen diesen 3 Potenzpillen einige Unterschied: Cialis wirkt z.B. wesentlich länger als Levitra und Viagra. Cialis kann bis zu 36 Stunden wirken. Die Levitra Potenzpille wirkt allerdings wieder schnell als Cialis und Viagra.

Die generischen Potenzmittel

Potenzmittel wie Sildenafil sind eine Kopie der originalen pharmazeutischen Fabrikate. Diese Potenzmittel wurden nachgemacht nachdem das Patent der originalen Potenzmittel ablief. Dadurch, dass das Patent abgelaufen ist, können andere Hersteller die an Anforderungen entsprechen, das Produkt legal verkaufen. Darum sind es sichere Potenzpillen. Was ist dann der Unterschied zwischen diesen Potenzmitteln? Die Menge der aktiven Bestandteile können sich unterscheiden bis zu 25 Prozent. Die Nebenwirkungen und die Wirkung an sich kann hierdurch unterschiedlich sein je nach Person.

Falsche und nachgemachte Potenzmittel

Die falschen Potenzmittel können gefährlich für Ihre Gesundheit sein. Man weiß oft nicht, wo und wie diese Mittel hergestellt und produziert wurden. Es können sogar gefährliche Bestandteile enthalten sein, oder ungenaue Mengen.

Testosteron Produkte

Wenn Erektionsstörungen die Folge sind einer niedrigen Testosteronproduktion, dann könnte es helfen ein Testosteronprodukt als Potenzmittel zu verwenden. Bekannte Mittel hiervon sind:

  • Andropatch
  • Tostran
  • Andropatch


Diese Mittel werden in der Form eines Gels oder Pflaster angewandt. Auf diese Weise geben sie Testosteron ab.

Injektion für eine harte Erektion

Durch eine Injektion in den Penis zu spritzen erschlaffen die Blutgefäße. Die Blutgefäße füllen sich dann mit Blut und es entsteht eine Erektion.

Mechanische Mittel

Eine Penisprothese ist genau wie eine Vakuumpumpe ein Beispiel eines mechanischen Potenzmittels. Die Vakuumpumpe besteht aus einem Röhrchen, das wiederum mit einer Vakuumpumpe verbunden ist. Sie legen den Penis in das Röhrchen aus dem die Luft raus gepumpt wird. Dadurch wird das Blut im Penis zusammengepresst und entsteht eine harte Erektion. Eine Penisprothese ist aufblasbar. Diese Prothese wird mittels einer Operation eingepflanzt. Die Pumpe wird in den Hodensack eingelegt, durch manuelles pumpen bläst sich die Prothese auf und entsteht eine Erektion.

Information 
Das Informationsangebot auf unseren Internetseiten wird von unserer Redaktion geschrieben, erworben aus mange zuverlässige Quellen und bearbeitet durch ein Netzwerk von Professionelle Textautoren.

Quelle
Redaktion, Rtv.de, Webmd.com.

 

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »