IMPOTENZ UND RAUCHEN

Rauchen kann bei Männern zu Impotenz und Erektionsproblemen führen

Personen die rauchen, haben ein bis zu 50 Prozent größeres Risiko auf Erektionsstörungen als Personen die nicht rauchen. Im Journal of Urology erschien vor kurzem ein Artikel über eine Studie in der die Folgen von Rauchen auf die Adern des Penis untersucht wurden. Die schädlichen Stoffe wie Nikotin in Zigaretten sind oft verantwortlich für Venenschäden und somit auch im männlichen Unterkörper.

Rauchen kann die Blutgefäße stark angreifen

Eine Erektion entsteht wenn Blut in den Penis fließen kann. Die Blutgefäße im Penis müssen also in guter Form sein damit eine harte Erektion stattfinden kann. Rauchen kann die Blutgefäße stark angreifen und beschädigen. Der Stoff Nikotin der in der Zigarette enthalten ist, verengt nämlich die Blutgefäße die in den Penis fließen. Dadurch wird der Blutdruck und der Blutfluss in den Penis weniger. Je mehr Jahre Sie rauchen, je schlimmer der Effekt zunimmt.

Darum laufen Personen über vierzig die schon mehrere Jahre rauchen, Gefahr auf Erektionsstörungen mit rauchen als Ursache. Die meisten Männer realisieren sich zu spät, dass ihre Erektionsprobleme durch das Rauchen kommen. Erektionsstörungen können also eine frühe Warnung sein für Raucher, dass Zigaretten der Gesundheit Schaden an Herz- und Blutgefäßen zufügt. Wenn Erektionsprobleme auftauchen, sind in vielen Fällen auch die Blutgefäße angegriffen.

Gesundheit

Glücklicherweise gibt es auch viele Menschen, die eine Erektionsstörung als guten Grund sehen, mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist darum auch niemals zu spät und auf jeden Fall empfehlenswert um mit dem Rauchen aufzuhören. Es kommt der Gesundheit direkt Zugute wenn Sie sich dafür entscheiden, aufzuhören zu Rauchen.

Information 
Das Informationsangebot auf unseren Internetseiten wird von unserer Redaktion geschrieben, erworben aus mange zuverlässige Quellen und bearbeitet durch ein Netzwerk von Professionelle Textautoren.

Referenz

C.Valk
Redakteure
Pourmand G, Alidaee MR, Rasuli S, et al. Do cigarette smokers with erectile dysfunction benefit from stopping?